Anmelden
Job einstellen

Mehrere Labore bestätigen erneut: KEIN VIRUS vorhanden!

Schon 1954 rief der Nobelpreisträger John Franklin Enders in seiner eigenen Masernstudie dazu auf, dass dieser Effekt, durch unbekannte Faktoren hervorgerufen wird und bat die Forscher, diese Spekulation zu überprüfen!

Bereits 1958 bestätigten Bech, V. & von Magnus, P. in ihrer Arbeit, als eine der wenigen überhaupt, die diese Kontrollexperimente durchführten, dass dieser Effekt wie von Enders vermutet, auch in nicht geimpften Kulturen von Affennierengewebe beobachtet werden.

Dr. Stefan Lanka gab erneut diese Kontrollexperimente in einem Schweizer Labor in Auftrag, welches die vorherigen durchgeführten Kontrollen und Ergebnisse eines deutschen Labors bestätigten.

In diesem Video wird graphisch für absolute Laien dargestellt, warum das Kontrollexperiment zum cytopathischen Effekt wissenschaftlich bestätigt, dass die Virologen sich geirrt haben und es bis heute versäumten, diese Kontrollexperimente durchzuführen.

Zum Artikel: Kontrollexperiment Phase 1 – Mehrere Labore bestätigen die Widerlegung der Virologie durch den cytopathischen Effekt.

Quelle